Theologische Hochschule Chur

Studiengänge

Freisemester   

Studierende auswärtiger Fakultäten und Hochschulen sind an der Theologischen Hochschule Chur für Freisemester herzlich willkommen.

Persönliche Studienatmosphäre

Vor allem für Studierende, die ihr bisheriges Theologiestudium an einer grösseren Fakultät absolviert haben, kann die persönliche Atmosphäre der Theologischen Hochschule Chur eine vielversprechende Alternative sein.

Auch das Leitbild, das für die theologische Ausbildung eine im weiten Sinn pastorale, zeitsensible Ausrichtung bei Wahrung der akademischen Qualität vorsieht, kann insbesondere für Anwärter und Anwärterinnen auf den pastoralen Dienst interessant sein. Der diözesane Charakter der Ausbildungsstätte (diverse Fortbildungen sowie die Berufseinführung findet im selben Hause statt) ermöglicht gute Einblicke in die Kirche der Schweiz.

Auf Wunsch kann ein sinnvolles Studienprogramm in einem beratenden Gespräch entworfen werden.

Die Theologische Hochschule Chur ist Inhaberin der "Erasmus Charter for Higher Education under the Erasmus+ Programme" 2014-2020, so dass die Austauschmobilität von Studierenden durch die Erasmusprogramme unterstützt wird.

Die enge Verwobenheit der Theologischen Hochschule Chur mit ihrem diözesanen Kontext bringt strukturell eine ständige Herausforderung zum Dialog mit dem kirchlichen und gesellschaftlichen Umfeld mit sich und fördert entsprechende theologische Akzentsetzungen.

„Studium und Pastoral entziffern sich gegenseitig, wie sich LG 1 und GS 1 gegenseitig benötigen und auslegen, so sehr, dass Ausbildung und Studium selbst zum Vollzugsort einer ganz spezifischen Pastoral werden, nämlich dass auch in deren Kommunikationen etwas von dem erfahrbar wird, was inhaltlich gelehrt wird. Das ist der ‚pastorale Charakter der Theologie‘“ (Ottmar Fuchs).



Attraktive Lage

Die Hochschule ist landschaftlich attraktiv gelegen,
mit idealer Nähe zu Skisport- und Wanderregionen.
Ausflugsziele in den Bündner Alpentälern oder auf Alpenpässen, im benachbarten Tessin oder in der Innerschweiz sind gut erreichbar.

Weitere Informationen für die nähere Region: Chur Tourismus



Praktisches

Für die praktischen Fragen wie Aufenthaltsbewilligung, in begrenzten Möglichkeiten auch für die Zimmersuche, steht die Institution gern hilfreich zur Seite. Für Priesteramtskandidaten besteht die Möglichkeit, im Priesterseminar St. Luzi zu wohnen, wenn es ihr Regens empfiehlt.

Vernetzen Sie sich mit uns auf Facebook!

13.12.2013


Theologische Hochschule Chur, Alte Schanfiggerstr. 7, CH-7000 Chur
Telefon: +41 (0)81 254 99 99, Fax: +41 (0)81 254 99 98
E-Mail: sekretariatthchur.ch
Impressum

dies ca